Elaha

Meditation /
Energiearbeit /
Healing /
Sound /
Atem

Hallo, ich heiße Elaha,
und ich möchte dich daran erinnern, dass alles, was du benötigst, um ein erfülltes, friedliches, freudvolles Leben zu führen bereits in dir ist.

Als ich mich auf den Weg gemacht habe, um eigene Heilungsprozesse auf körperlicher, feinstofflicher und Seelenebene zu erfahren, wurde ich von vielen Lehren und Ideen inspiriert.
Drei Tools sind in mein Leben gekommen, die mir besonders viel Kraft und Heilung gebracht haben und in meiner Arbeit große Bedeutung finden: der Atem, die Kakaopflanze und der freie Tanz.

In meinen Zeremonien, Workshops und Coachings wird die ganz natürliche Kraft der Mutter Erde genutzt. Meine Arbeit zielt darauf hin, Körper, Geist und Seele in perfekten Einklang zu bringen.
Ich begleite dich auf deinem Weg der inneren sowie äußeren Heilung, in deinem Prozess zu deiner wahren Natur, sodass du mehr und mehr dein Potential in die Welt tragen darfst.
Lerne dein Licht scheinen zu lassen und erlaube dir deine Brillanz und Großartigkeit zu leben. 🙂

Ich freue mich sehr, dich dabei begleiten zu dürfen.

WOOWOO Skala

Elaha ist super WOOWOO!! Du darfst genauso WOOWOO sein – oder auch nicht, denn ihre Angebote holen dich dort ab, wo du gerade stehst. Eine Portion Magic gibt es bei ihr aber immer.

Q&A

Question
Was ist zeremonieller Kakao?
Answer
Du kennst und liebst den Kakao aus Kindheitstagen, solltest ihn aber nicht mit dem zeremoniellen Rohkakao verwechseln. In dem uns bekannten Kakaopulver sind kaum noch die ursprünglichen Nährstoffe der Kakaobohne enthalten, da die Kakaobutter entfernt und der Rest zu stark und heiß verarbeitet wird. Der zeremonielle Kakao ist in der westlichen Welt noch nicht so bekannt, schleicht sich aber immer mehr in die Herzen der Europäer:innen. Er ist schonend und minimal verarbeitet und besteht aus der ganzen Kakaobohne, sodass wir noch all die unheimlich vielen Nährstoffe darin aufnehmen dürfen. Sie zählt sogar zu den nährstoffreichsten Pflanzen der Welt. Von vielen Urvölkern wurde schon vor tausenden von Jahren ihre besondere Wirkung erkannt. Sie gilt als Heil- und Lehrpflanze. Eine Heilpflanze ist sie deshalb, weil sie auf kleinstem Raum so viele Nährstoffe beinhaltet, wie keine andere Pflanze. Sie ist das Superfood schlechthin, das besonders auf das Herz wirkt und unheimlich viele Vorgänge in Gang bringt, die zur Produktion der sogenannten Glückshormone benötigt werden. Als Lehrpflanze teilt der Spirit der Kakaopflanze ihre Weisheiten mit uns. Sie zeigt dir, welchen Weg du einschlagen solltest, um deinen Herzensweg zu verfolgen. Gleichzeitig hilft sie dir, den Mut und das Vertrauen zu finden, diesen Weg wirklich zu gehen. Die Kakaopflanze öffnet unsere Herzen und erweitert unser Bewusstsein. Sie stärkt die Verbindung zu uns, unseren Mitmenschen und zu unserer Mutter Erde.
Question
Wie kann mein Atem mich heilen?
Answer
Dein Atem ist kraftvoller, als du dir wahrscheinlich bewusst bist. Oh ja, er ist sehr viel mächtiger, als du glaubst. Bücher aus dem chinesischen Tao schon vor etwa 400 v. Chr. erklären genau, wie der Atem uns tötet oder heilt, je nachdem wie man ihn einsetzt. Dieses Wissen ist zeitgleich mit der modernen Wissenschaft verloren gegangen. Dein Atem beeinflusst deinen gesamten Organismus. Es kann dir zu mehr Ruhe und Gelassenheit und zu größerem inneren Frieden verhelfen. Dein Atem ist Ausdruck deines Lebens. Anhand deines Atems erkennst du, ob du gesund bist oder krank. Vielleicht gehörst du zu den allermeisten Menschen (ca. 93 %) die ungesund atmen. Dies hat Auswirkungen auf deinen gesamten Organismus. Dein Atem beeinflusst deine Verdauung und dein Immunsystem. Er kann Schmerzen lindern und Entzündungen hemmen. Er wirkt sich auf deine Hirnfunktion, deinen Blutkreislauf und dein Nervensystem aus. Er verhilft dir zu mehr Ruhe und Gelassenheit und zu größerem inneren Frieden, oder aber genau zum Gegenteil – er schwächt dich, bereitet dir Unruhe und Kraftlosigkeit. Die Liste der Auswirkungen des Atems auf dein System ist endlos lang. Die gute Nachricht: du kannst lernen gesund zu atmen und damit deinen gesamten Organismus positiv zu beeinflussen. Ich habe es auch geschafft und kann dir sagen – it’s a gamechanger!
Question
Was hat Tanz mit Spiritualität zu tun?
Answer
Laut Gabrielle Roth, der Begründerin der 5 Rhythmen, ist der Tanz Ausdruck, Meditation und Gebet zugleich. Im freien Tanz lebe ich die dynamische und spirituelle Meditationspraxis aus. Das eigentliche Ziel von Meditation ist es das Denken zum Schweigen zu bringen, von außen nach innen zu schauen, vom Tun ins Sein zu kommen. Die Bewegung führt mich schnell und sicher in die Verbindung mit mir selbst. Indem ich meinen Körper zu den Rhythmen bewege und meinen eigenen Ausdruck finde und gestalte, wird mein Geist geordnet und zur Ruhe gebracht. Ich komme in tiefe meditative, gar Trancezustände, die Raum für sehr viel Heilung ermöglichen. Er gibt meinem Herzen Raum für Wut und Trauer, Freude und Ekstase. Er erlaubt mir, diese Gefühle wahrzunehmen, zu fühlen, zu tanzen, zu leben. Ich lasse los und befreie mich von allem, das mir nicht dient. Gabrielle Roth sagt, dass du mit jeder "Wave" unmittelbar zu dir selbst gelangst, Zerrissenheit findet Heilung und du kannst einen Zustand der Einheit erleben. Wenn du deine Psyche in Bewegung bringst, heilt sie sich selbst.
Komm in die WOOWOO Community
Erhalte als erste:r News, Updates und spezielle Angebote!
Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung zu. Mehr erfahren
OK